Wie funktioniert Nearfield Communication (NFC)?

Auf der CeBIT in Hannover gibt es in diesem Jahr (5.-9.3.) allein sieben Aussteller, die eine neue und alltagstaugliche Technologie namens „Nearfield Communication“(abgekürzt NFC oder zu deutsch etwa „Nahbereichskommunikation“ oder auch „Nahfunktechnik“) anbieten. „Was hat es damit auf sich? Kann ich diese Technologie auch für mich sinnvoll nutzen?“ – Habe ich mich gefragt. Es hat etwas mit bargeldlosem Bezahlen zu tun, wie ich herausfinde…
Wenn ich also gerade mal kein Bargeld dabei habe, kann ich mein Smartphone, welches mit NFC-Technologie ausgestattet ist, zur Bezahlung verwenden?! Klingt doch toll, oder nicht?
Wie so ein Szenario in unser aller Alltag aussehen kann und wie geschützt die persönlichen Daten dabei sind, könnt ihr in diesem Erklärvideo sehen!


Immer wieder erstaunlich zu sehen, wie sich das „Rad“ (die Bezahlweise, in diesem Fall;-) manchmal doch wieder neu erfinden lässt – findet ihr nicht?
Teilt uns auf Facebook eure Meinung mit – oder habt ihr sogar schon Erfahrung mit dem Einsatz der NFC-Technologie?
Viele high-techy Grüße,
Euer simpleshow Team

(Kristin Michels)



Holen Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Angebot!

Rufen Sie uns an! +49 30 96 53 46 62

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.