simpleshow Asia: Latest News!

Ihr wisst wahrscheinlich bereits, dass simpleshow in immer mehr Märkten zu Hause ist. Neben Spanien, den USA oder der Türkei ist auch Asien eines der neuen simpleshow-Gebiete.

Nicht jedes Produkt lässt sich auf der ganzen Welt vermarkten. Oft müssen Sprachbarrieren und Kulturgrenzen überwunden oder ganze Produktionsstätten verlagert werden. Nicht bei uns. Wie immer geht es auch hier nach dem Prinzip der Simplifizierung zu. Unser Erklärvideoformat funktioniert länder- und kulturübergreifend und bedient sich weltweit einer besonderen Art des Storytellings und der Komplexitätsreduktion. Dadurch sind die Videos problemlos auch in Asien einsetzbar. Und selbst, wenn es um eine simpleshow geht, die optisch und konzeptionell speziell auf die asiatischen Kunden zugeschnitten ist, ist das für unser Team kein Problem!

Premiere hatte simpleshow in Singapur schon vor einiger Zeit (wir berichteten über das Auftaktprojekt und den academy-Einsatz). Die neueste Produktion ist allerdings nicht im klassischen Schwarz-Weiß-Format. Hier kam eine simpleshow premium zum Einsatz: Ein vollanimiertes Video aus unserer Motion-Design-Schmiede, bei dem Farben und Formen frei wählbar sind. Entsprechend dem Leben in Singapur als einer der wohl aufregendsten Städte der Welt ist auch der Clip schnell, bunt und wie immer sympathisch.
Einer unserer Kunden hat dort den perfekten Einsatzort für seine simpleshow gefunden:

Asia

An diesen Automaten können Kunden normalerweise – ähnlich wie bei Automaten an Bahnsteigen – Getränke oder Snacks kaufen. Das besondere daran ist, dass diese Apparate richtige Hightech-Geräte sind. Man kann sich nicht nur etwas aussuchen und kaufen. Sie sind auch in der Lage, mit Gesichtserkennung zu arbeiten. Das heißt, die Geräte erkennen Geschlecht und Alter und empfehlen automatisch ein Produkt, das zum Kunden passen könnte. Oder aber, sie bieten dem Kunden je nach Wetterlage das richtige Getränk an: Bei hohen Temperaturen gibt es ein Erfrischungsgetränk.

An den Automaten, bei denen die simpleshow eingesetzt wird, werden allerdings keine Snacks oder Getränke gekauft. Hier gibt es japanische Merchandising-Produkte zu ergattern. Insgesamt sind es 29 Beauty, Lifestyle und do-it-yourself Artikel. Es gibt künstliche Nägel oder Instant-Haarfarben zu kaufen. Aber auch traditionelle Merchandise Produkte, wie daruma-Puppen oder kleine Taschen.

asia3

Um die Kundenreaktionen zu testen, wurden bisher drei der Automaten an strategisch ausgewählten Orten im Zentrum Singapurs aufgestellt.
Und hier seht ihr den fertigen Clip:


Überrascht? 😉

Viele Grüße von eurem Social Media-Team
(Biggi)



Holen Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Angebot!

Rufen Sie uns an! +49 30 96 53 46 62

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.