Wie Sie mit Erklärvideos Ihr Employer Branding voranbringen

Qualifizierte, engagierte Mitarbeiter finden und langfristig an das eigene Unternehmen binden – das ist das Ziel von Employer Branding. Diese Bildung der Arbeitgebermarke soll durch ihre Marketingwirkung zu einer effizienteren Personalrekrutierung führen und die Loyalität geeigneter Bewerber für den Arbeitgeber durch starke Identifikation und Zugehörigkeitsgefühl steigern.

Employer Branding

 

Was Unternehmen mit Employer Branding erreichen

 

Employer Branding, Erklärvideo

Für die Arbeitgebermarkenbildung (engl. Employer Branding) nutzen Unternehmen die Konzepte und Tools aus dem Marketing, beispielsweise das Erklärvideo. Ziel dieser strategischen Maßnahme ist es, die Firma als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und vom Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt abzuheben. Die so entstehende Arbeitgebermarke ist das Bild, wie das Unternehmen in der Öffentlichkeit als Arbeitgeber wahrgenommen wird. Dabei richtet sich die Strategie des Unternehmens sowohl auf seine externe wie auch interne Positionierung als glaubwürdiger Arbeitgeber. Eine erfolgreiche Umsetzung des Employer Brandings führt die nachhaltige Verbesserung der Rekrutierung und Bindung geeigneter Mitarbeiter mit sich und wirkt sich langfristig auf eine höhere Leistungsbereitschaft und gestärkte Unternehmenskultur aus.

 

 

 

Warum Unternehmen ihre Arbeitgebermarke stärken

 

Immer mehr Führungskräfte aus den Bereichen Personal, Recruiting und HR-Marketing erkennen, dass der Fachkräftemangel und der Branchenwettbewerb zunehmend erfolgversprechende Maßnahmen für die Gewinnung und Bindung geeigneter Mitarbeiter erforderlich machen. Wer als attraktiver, authentischer Arbeitgeber gilt, hat bessere Chancen, sich gegen die Konkurrenz durchzusetzen und qualifizierte Bewerber für sich zu gewinnen. Gleichzeitig stärkt das Unternehmen die Loyalität der vorhandenen Mitarbeiter, da diese die Arbeitgebermarke als konsistent und glaubwürdig wahrnehmen. Die positive Beeinflussung des Unternehmensimages durch Employer Branding wirkt sich gleichermaßen nach innen und außen aus. Mit schlüssigen Botschaften, wie sie beispielsweise in einem Erklärvideo transportiert werden können, kann eine sympathische Außenwirkung erzielt werden, lassen sich die gewünschten Erwartungen von Bewerbern wecken und können motivierte Fachkräfte an das Unternehmen gebunden werden.

 

 

Das Erklärvideo als kraftvolles Element in der Arbeitgebermarkenbildung

 

Erklärvideo, Employer Branding

Erklärvideos von simpleshow transportieren die Botschaften, die beim Betrachter ankommen sollen. Das Image des Arbeitgebers kann dadurch positiv gestärkt werden – sowohl nach innen als auch nach außen. Klare Statements, die dem Zuschauer zeigen, worum es dem Unternehmen geht, tragen in der Außenwirkung dazu bei, die richtigen Bewerber für die Arbeitgebermarke zu interessieren. Intern helfen sie, den vorhandenen Mitarbeitern ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu vermitteln und ihre fachliche wie auch emotionale Identifikation mit dem Unternehmen zu stärken. Über professionell erstellte Videos lässt sich die firmeninterne Kommunikation verbessern und gleichzeitig die Unternehmenskultur fördern. Die daraus entstehende Verstärkung einer positiven Atmosphäre wirkt sich nachhaltig auf die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter aus.

 

 

 

In welchen Bereichen sich Erklärvideos perfekt eignen

 

Erklärvideo, Employer Branding

Neben der Mitarbeitergewinnung und -bindung hat das Employer Branding zum Ziel, die Arbeitgebermarke vorteilhaft im Markt zu positionieren. Überall in der digitalen Welt, wo es um die Vermarktung Ihres Unternehmens als attraktiver Arbeitgeber geht, wecken Sie mit einem Video als Hingucker Aufmerksamkeit. Gezielte Imagefilme und TV-Spots können die öffentliche Wahrnehmung Ihres Unternehmens positiv beeinflussen. Besonders die sozialen Medien sind heute ein wichtiges Element im Wettkampf um qualifizierte Mitarbeiter. Wer auf der Suche nach einem neuen Job ist, sucht beispielsweise auf Bewertungsportalen nach einem passenden Arbeitgeber. Finden potenzielle Bewerber hier Ihre aussagekräftige, sympathische Botschaft per Video, haben Sie die besten Chancen, die richtigen Fachkräfte für sich zu interessieren.

 

Wie Sie Ihre Arbeitgebermarke mit Erklärvideos attraktiv machen

 

Es gibt verschiedene Einflussfaktoren, die auf die Arbeitgebermarke einwirken. Zum einen sind da die Werte des Unternehmens und seine Identität. Wie hebt es sich gegen den Wettbewerb am Markt ab? Seine Stärken als Arbeitgeber spielen natürlich eine wichtige Rolle. Dazu gehören unter anderem die Karrieremöglichkeiten, das Gehalt, die Unternehmenskultur und nicht zuletzt die Arbeitsplatzsicherheit. Im besten Fall deckt sich die Botschaft eines Videos mit den Vorstellungen, Anforderungen und Bedürfnissen potenzieller Mitarbeiter. Dann bewegt es auch genau die Fachkräfte zu einer Bewerbung, die Sie sich als Arbeitgeber wünschen.

 

Nutzen Sie das hohe Potenzial von Erklärvideos beim Employer Branding. Unsere qualifizierten Experten beraten Sie umfassend und erstellen ein Konzept, das optimal auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung!

 

 

Henrike Rau ist angehende Medienwissenschaftlerin und beschäftigt sich seit 2015 intensiv mit dem Einsatz von Erklärvideos in der Unternehmenskommunikation und Wissensvermittlung. Für den Erklärvideo-Pionier simpleshow schreibt sie Blogbeiträge und recherchiert Anwendungsfälle und Erfolgsgeschichten von Videoeinsatz und Storytelling in den digitalen Medien. Ihr besonderes Interesse gilt dabei der Verknüpfung von kreativem Anspruch und zählbaren Ergebnissen.



Holen Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Angebot!

Rufen Sie uns an! +41 44 515 64 88