E-Learning mit simpleshow neu gestalten

Mit den ersten Computern, die die Menschen entwickelten, lassen sich die heutigen kleinen Geräte kaum mehr vergleichen. Groß wie ein Festzelt und schwer wie ein Bagger waren diese Riesen absolut nicht alltagstauglich. Heute dagegen passt unser Handy prima in die Hosentasche und unser Tablet können wir in die Handtasche stecken. Die moderne Technik ist unser steter Begleiter.

So wundert es nicht, dass damit auch das Lernen nicht mehr nur als Workshop oder mithilfe von dicken Büchern stattfinden muss. Moderne Wissensvermittlung funktioniert anders. Microlearning – also Lernen anhand kürzester Sequenzen – ist da ein wichtiges Stichwort. Denn unsere heutige technische Entwicklung lässt zu, dass Lernen zeit- und ortsunabhängig stattfindet. Lerneinheiten werden immer kleiner und Inhalte sind überall verfügbar.  Wie im „Vorbeigehen” zu lernen, macht viel mehr Freude. Die Menge wird praktisch handhabbar und der Lerneffekt ist höher.

Oft muss es keine Präsentation und kein Seminar sein, um das wirklich Wichtige zu vermitteln. Es genügen kurze und eingängige Botschaften.

Auch eine simpleshow bedient sich diesem Prinzip. Die wichtigsten Inhalte werden leicht verständlich in einem kurzen Video gebündelt. In maximal vier Minuten illustrieren die Clips komplizierte Sachverhalte – visuell und didaktisch optimal aufbereitet. Sie liefern mit einem kurzen Video alles Wesentliche und wirken sich positiv auf die Lernleistung aus .

Lernen mit IT findet auch in modernen Unternehmen Einzug. Immer mehr Arbeitgeber möchten beim Wissenstransfer neue Wege gehen und bieten ihren Mitarbeitern technikgestütztes Lernen in Form von Blended Learning mittels Micro-Content an.

Die Learntec als Internationale Leitmesse und Kongress für Lernen mit IT bietet eine Plattform für alle, die sich in diesem Bereich informieren wollen. Zum 22. Mal wird auch dieses Jahr die Learntec zum Branchentreffpunkt für alle E-Learning Anbieter und E-Learning Akteure. Denn E-Learning ist längst nicht mehr nur ein Trend. Seit Jahren wächst die Zahl der Austeller stetig an. Und auch wir von der simpleshow sind das fünfte Jahr dabei.

 

Ein paar Tipps zur Vorbereitung haben wir hier für dich gesammelt:

1. Der Besucher kann sich wieder optimal auf den Besuch der Messe mit der praktischen Learntec-App vorbereiten.

2. Gibt es etwas Neues?  Ja, eine  Bildungsreform, die eine „durchgängige Medienbildung“ fordert,  bringt das Thema Lernen mit IT auch in den Schulen auf den Tisch.

3. Erstmals wird es eine Sonderfläche school@LEARNTEC geben. Im Fokus stehen hier moderne Lernarrangements. Könnte spannend sein, wie wir finden.

4. Alles, was sonst noch wichtig ist rund um die LEARNTEC findet man hier.

Du möchtest uns dort treffen? Super, wir freuen uns und beraten dich gerne rund um den Einsatz von Schulungs- und E-Learning-Videos der Erklärexperten. Einfach auf dieser Seite anmelden. Unser Team macht gerne einen Termin mit dir aus und die Tageskarte für den Messeeintritt gibt es gratis dazu!

 

Viel Spaß auf der Learntec!

Dein simpleshow-Team

(Biggi)




Holen Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Angebot!

Rufen Sie uns an! +49 30 96 53 46 62

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.