Auszeichnung: simpleshow gehört zu den TOP 100

 

 

Überlingen – Die simpleshow GmbH aus Berlin hat bei der 26. Ausgabe des Innovations­wettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wird deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissen­schaft­lichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet. Anhand einer wissen­schaft­lichen Systematik bewertet TOP 100 das Innovationsmanagement mittelständischer Unternehmen. In dem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugte das Unter­nehmen mit 120 Mitarbeitern besonders mit seinem Innovationserfolg und seinen Innovationsprozessen.

 

Erklärvideos sind der Hit, ob bei YouTube, beim E-Learning und in der Kundenkommunikation vieler Unternehmen. Erstellt werden sie von simpleshow aus Berlin, dem Marktführer für professionelle Videos dieses Genres. Das TOP 100-Unternehmen mit 120 Beschäftigten in Deutschland hat weltweit schon mehrere Tausend Clips in über 50 Sprachen produziert. Zum Portfolio zählen leicht verständ­liche Videoerklärungen, interaktive Onlinekurse und das neue, digitale Do-it-yourself-Tool „mysimpleshow“. Das Produkt, das mithilfe künstlicher Intelligenz automatisiert Text in ein animiertes Video im simpleshow-Stil verwandelt, ist weltweit bislang einzigartig und ermöglicht es Kunden, selbst Erklärvideos herzustellen. Erst 2017 im Markt platziert, generiert der Creator bereits jetzt eine große Nachfrage.

Dr. Sandra Böhrs, Geschäftsführerin der simpleshow gmbh erklärt: „Unser Ziel ist es Services und Tools zur Verfügung zu stellen, um einfache und wirksame Erklärungen zu schaffen, die die interne wie auch externe Kommunikation im Unternehmen erleichtern. In den vergangenen Jahren haben wir mit wissenschaftlich geprüften Formatentwicklungen stets nach der besten Erklärung gestrebt. Nun versetzt mysimpleshow jeden in die Lage, kurze und sympathische Erklärvideos selbst zu erstellen, schnell und einfach. Die Entwicklung von mysimpleshow hat sich dabei ganz bewusst an unserer Markenphilosophie der Simplifizierung orientiert und vereint unsere bewährte Methodik mit selbstlernender Intelligenz.“

Die Innovationsprozesse des Unternehmens setzen auf Agilität und Kollaboration und beinhalten regelmäßige, offene Ideationsrunden, Prototypen-Entwicklungen und Markttests bevor neue Videoformate, Angebote oder Funktionalitäten vermarktet werden. Dabei legt die Geschäftsführung besonderen Wert auf die Möglichkeit für jeden Mitarbeiter Projektverantwortung zu übernehmen.

Pressemitteilung als PDF downloaden >>

 

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW. Als Medienpartner begleiten das manager magazin, impulse und W&V den Unternehmensvergleich. Mehr Infos unter www.top100.de.

 

Kontakt:

simpleshow gmbh

Katrin Pfirrmann
Am Karlsbad 16
10785 Berlin

Telefon: +49 30 809 50 21-75
presse@simpleshow.com

www.simpleshow.com

 

compamedia GmbH

Sven Kamerar
Nußdorfer Straße 4
88662 Überlingen

Telefon: +49 7551 94986-33
presse@compamedia.de

www.top100.de



Holen Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Angebot!

Rufen Sie uns an! +41 44 515 64 88