Industrie 4.0

Mit ganzheitlichen digitalen Ansätzen die
vierte industrielle Revolution meistern

Die Digitalisierung strebt voran. Schon heute sind zahlreiche Bereiche der Lebens- und Arbeitswelt davon erfasst – und diese Entwicklung beschleunigt sich weiter. Viel­ver­sprech­ende Mög­lich­keiten ergeben sich daraus – besonders für Unter­nehmen. Voll­vernetzte Produktions­­prozesse und Res­sourcen bieten ungeahnte Potentiale, die Wert­schöpf­ungsketten zu optimieren. Doch auch in der Führung, Kultur und Arbeitsweise von Unter­nehmen bahnen sich

entscheidende Veränderungen an. Damit Sie in diesen aufregenden Zeiten nicht den Überblick verlieren, haben wir das Thema auf den folgenden Seiten einfach aufbereitet. Neben Presse und Öf­fent­lichkeit fokussieren auch große Insti­tutionen wie das Bun­des­min­ister­ium für Arbeit und Soziales oder die Fraunhofer Gesellschaft die Industrie 4.0. Sie sehen weit­reichende Ver­änder­ungen, die unsere gesamte Arbeits- und Lebenswelt betreffen – schon heute.

Was bedeutet das für Sie und Ihr Unternehmen?

Um Ihrem Unternehmen alle Vorteile der Industrie 4.0 zu erschließen, sollte Ihr Ver­änder­ungswille über eine bloß technische Wandlung hinausgehen. Neue digitale Prozesse und eine größere Vernetzung fordern ein neues Arbeits­system und damit eine mo­derne Unternehmens­kultur 4.0. Um diese zu ent­wickeln ist das Change Manage­ment ent­scheid­end – es braucht ein mutiges Managements 4.0, das den Kultur­wandel vorantreibt und den Mit­arbeitern die nötigen Freiräume schafft.

Um die zahlreichen Möglichkeiten des Industriewandel zu nutzen, werden Mitarbeiter 4.0 häufig über ihre Arbeitsbereiche hinaus agieren. Sie werden in Zukunft noch stärker in kooperativen Teams arbeiten. Entsprechende Fortbildungen im Kontext der Industrie 4.0 befähigen die Mitarbeiter dazu und unterstützen sie dabei, eine lebendige Kommu­nika­tions­­kultur zu entwickeln. Neue Lernformen, die an die Beding­ungen, Sehge­wohn­heiten und Lerntypen der Mitarbeiter angepasst sind, spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Besonders interaktive Formate und Erklärvideos bieten hervorragende Möglichkeiten neue Formen des Corporate Learnings zu fördern und zu etablieren. Das Ziel: effizientes, individuelles und flexibles Lernen, ganz im Sinne des Wissensmanagements 4.0. Mit den neuen Arbeitsweisen der Mitarbeiter 4.0 gehen neue Bedürfnisse einher: Flexibles Arbeiten, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen und eine ausgewogene Work-Life-Balance haben für viele Angestellte schon heute einen hohen Stellenwert.

Dürfen wir Sie bei Ihrer Reise zum Unternehmen 4.0
mit Erklärvideos unterstützen?

Warum eigentlich “Industrie 4.0”?

Der Begriff “Industrie 4.0” bezieht sich auf die vierte Industrielle Revo­lution, also die vierte signifikante Umwälzung in den Produk­tions­prozessen, die massive Auswirkungen auf die Entwicklung der Menschheit als Ganzes hat.

Die erste Industrielle Revolution begann mit der Mechanisierung. Erste Maschinen kamen zum Einsatz und schufen die Grundlage für eine massive Umwälzung in den Arbeits- und Lebensbedingungen der Menschen. Vergleichsweise kurz darauf folgte bereits die zweite Industrielle Revolution, ausgelöst durch die Nutzbarmachung des elektrischen Stroms – die Elektrifizierung. Sie machte die Massen­produktion möglich und bereitete den Weg für die dritte Industrielle Revolution, in der die Automatisierung durch Elektronik und IT Einzug hielt. Sie wird als “Digitale Revolution” oder “mik­ro­elek­tronische Revolution” bezeichnet, da sie stark von der Entwicklung des Computers geprägt ist.

Für die vierte Industrielle Revolution kommt als entscheidender Fak­tor die Vernetzung hinzu. Vormals analoge Systeme arbeiten nun digital und lassen sich dadurch vernetzen. Die Übermittlung von In­for­mationen ist so einfach wie noch nie und das ermöglicht Just-in-Time Produktionen und eine Arbeit, losgelöst von räumlichen und zeitlichen Beschränkungen. Das Vernetzen aller Teilbereiche und Res­sourcen (Menschen, Maschinen, Anlagen und Informationen) schafft die Voraussetzung dafür, die gesamte Wertschöpfungskette zu optimieren.

Die Entwicklungen der Industrie 4.0 bieten Unternehmen jeder Grö­ßenordnung neue Chancen. Es lockt eine höhere Effizienz, positives Arbeitsklima und eine bessere Position um qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen.

Holen Sie sich jetzt Ihr kostenfreies Angebot!

Rufen Sie uns an! +41 44 515 64 88