Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst! Hier erklären wir, welche Daten wir zu welchem Zweck speichern und was wir damit machen. Man unterscheidet die Nutzungsdaten, die „automatisch“ bei jedem Besuch unserer Webseiten entstehen (dazu 1.) und die personenbezogenen Daten (dazu 2.). Personenbezogene Daten speichern und nutzen wir nur, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder wenn Sie uns dies ausdrücklich gestatten (z.B. im Rahmen der Nutzung unseres Online-Shops und der Kundenbetreuung).

1. Daten, die beim Besuch unserer Webseiten entstehen

a) Nicht personenbezogene Daten

Wir setzen die Software „Google Analytics“ ein, ein Webanalysewerkzeug der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: “Google”). Die damit gewonnen Erkenntnisse nutzt unsere Marketingabteilung, um den „Aufenthalt“ auf unseren Webseiten zu optimieren, um ihn so interessant wie möglich zu gestalten. „Google Analytics“ arbeitet wie folgt:
„Google Analytics“ platziert sog. „Cookies“ (Textdateien) auf Ihrem Rechner, durch welche eine Analyse der Benutzung der Webseiten ermöglicht wird. Die von dem Cookie erzeugten Daten über die Benutzung der Webseite durch Sie wird in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unseren Webseiten aktiviert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseiten auszuwerten, um zusammenfassende Berichte über das Surf-Verhalten der Benutzer unserer Webseiten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseiten vollständig genutzt werden können. Sie haben zudem die Möglichkeit, die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google zu verhindern. Laden Sie dafür das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunter und installieren es auf Ihrem Rechner: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

c) Facebook

Wir verwenden auf unsere Webseiten sog. Social Plugins (im Folgenden: “Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 South California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unseren Webseiten. Eine Übersicht über die Facebook- Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die ein Facebook Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Den Inhalt des jeweiligen Plugins übermittelt Facebook direkt an Ihren Browser, welcher ihn in unsere jeweilige Webseite einbindet. Aus diesem Grund habe wir keinen Einfluss auf Art und Menge der von Facebook mit Hilfe seiner Plugins erhobenen Daten. Wir informieren Sie jedoch hiermit gemäß unserem aktuellen Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erfährt Facebook, dass Sie unsere Webseite aufgerufen haben. Wenn Sie über ein Facebook-Account verfügen und während des Besuchs unserer Webseiten darin eingeloggt sind, kann Facebook diese Besuch Ihrem Facebook-Account zuordnen. Wenn Sie die Plugins nutzen, also z.B. auf den „Gefällt mir“-Button klicken oder einen Kommentar hinterlassen, werden solche Informationen direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Facebook kann Ihre IP-Adresse auch dann in Erfahrung bringen und speichern, wenn Sie nicht Mitglied bei Facebook sind. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse abgespeichert. Facebook informiert Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/ über Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten und über die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Falls Sie Facebook-Mitglied sind und die Datenerhebung – und Verknüpfung im oben beschriebenen Umfang nicht wünschen, müssen Sie sich vor Besuch unserer Webseiten bei Facebook ausloggen. Darüber hinaus können Sie die Funktion der Facebook-Plugins durch Add-Ons für Ihren Browser wie z.B. dem „Facebook Blocker“
(http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) einschränken.

d) Google+

Wir verwenden auf unsere Webseiten die „+ 1“ Schaltfläche (im Folgenden: „Button“) des sozialen Netzwerkes Google Plus, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (im Folgenden: “Google”). Sie erkennen den Button an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigen Hintergrund. Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die einen solchen Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Den Inhalt des Buttons übermittelt Google direkt an Ihren Browser, welcher ihn in unsere jeweilige Webseite einbindet. Aus diesem Grund habe wir keinen Einfluss auf Art und Menge der von Google mit Hilfe seines Buttons erhobenen Daten. Wir informieren Sie jedoch hiermit gemäß unserem aktuellen Kenntnisstand: Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur, wenn Sie über ein „google Plus“ Account verfügen und in dieses beim Besuch unserer Webseiten eingeloggt sind, werden Ihre personenbezogenen Daten, unter anderem Ihre IP- Adresse, von Google erhoben und verarbeitet. Google informiert Sie unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html (Google Datenschutzhinweise) und http://www.google.com/intl/de/+1/button/ (FAQs zum „+ 1“ Button) über Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten und über die Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

e) Twitter

Wir verwenden auf unsere Webseiten die Schaltflächen des Dienstes Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Sie erkennen die Schaltfläche an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folgen“, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel. Eine Übersicht über die Twitter-Schaltflächen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons. Durch Nutzung dieser Schaltflächen können Sie Beiträge oder Seiten unserer Webseiten mit anderen Nutzern teilen oder uns auf Twitter folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten aufrufen, die einen solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Den Inhalt des Buttons übermittelt Twitter direkt an Ihren Browser, welcher ihn in unsere jeweilige Webseite einbindet. Aus diesem Grund habe wir keinen Einfluss auf Art und Menge der von Twitter mit Hilfe seiner Schaltflächen erhobenen Daten. Die Twitter Datenschutzrichtlinie finden Sie hier: https://twitter.com/privacy.

f) Re-targeting

Unsere Website verwendet hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits über die simpleshow auf unserer Website informiert haben, auf den Websites unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt durch einen Re-Targeting Code und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen anonym. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und es werden auch keine Nutzungsprofile mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Sie können Re-Targeting Maßnahmen unterbinden, indem Sie über die Einstellungen Ihres Browsers das Setzen der sog. Cookies blockieren.

2. Personenbezogene Daten

a) Definition

Personenbezogene Daten sind Informationen, die zu einer Person zurück verfolgt werden können, durch die Sie als Person bzw. Firma also bestimmbar sind bzw. die Ihnen zugeordnet werden können. Zu den personenbezogenen Daten gehören z.B. die sog. „Bestandsdaten“, also solche Daten, die zur Begründung, zur inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung von Vertragsverhältnissen zwischen der simpleshow und Ihnen benötigt werden, also der (Firmen-)Name, die Steuernummer, die Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail, Webseite) usw..

b) Ihre Rechte

Soweit für die Nutzung Ihrer Daten laut Gesetz Ihre ausdrückliche Einwilligung erforderlich ist, informieren wir Sie jeweils konkret. Sie können eine solche Einwilligung per E-Mail (s.u.) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch unseren Newsletter können Sie jederzeit abbestellen. Zudem haben Sie das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Anliegen, die Ihre personenbezogenen Daten betreffen, richten Sie bitte an info@simpleshow.com.

c) Nutzung und Weitergabe

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, soweit Sie uns diese übermitteln und nutzen diese Daten nur, soweit dies zum Nachweis und zur Abwicklung Ihrer Anfrage (Bestellung des Newsletter, weiterführender Informationen oder unserer Dienstleistungen) erforderlich ist. Eine Nutzung Ihrer Daten zu anderen Zwecken erfolgt nur, soweit Sie uns dies auf unsere gesonderte Nachfrage hin ausdrücklich gestatten. Wir nehmen die Speicherdienstleistung der Firma Salesforce in Anspruch. Deren Angebot erfüllt alle Anforderungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts. Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Darüber hinaus findet eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte nicht statt.

Wir beraten Sie gern!

Rufen Sie uns an! +49 30 96 53 46 62